Zurück
So bist du gegangen, Väterchen

So bist du gegangen, Väterchen

2016 220 Seiten
ISBN 978-3-85830-205-2

Wie seinen eigenen Weg finden durch ein Gestrüpp, in dem es wuchert von Erlerntem, Anerzogenem und Idealen?

Auf der Suche nach seinem eigenen Lebensentwurf folgen wir dem Autobiographen durch Krisen und Wendepunkte bis zur Begleitung seiner Eltern in den Tod. Er findet Briefe, die sich seine Eltern geschrieben haben. Seine Erfahrungen rücken in ein anderes Licht.

Im zweiten Teil des Erzählbands loten die Menschen, denen der Autor in seiner Arbeit begegnet, gesellschaftliche und eigene Grenzen aus. Der Hunger nach Sinn und Sinnlichkeit treibt sie voran im Versuch, sich selbst zu verstehen.

 

 

28,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Bernhard Brack-Zahner

Bernhard Brack, 1957, ist in Abtwil aufgewachsen. Nach Wanderjahren und verschiedenen Arbeitsstellen im Ausland bildete er sich zum Sozialarbeiter aus. Nebenbei forschte er als Clown, Geschichtenerzähler und dichtender Kellner. Er lebt mit seiner Familie in St. Gallen. 

Publikationen

Bernhard Brack-Zahner

Nichts Menschliches ist mir fremd

38,00 CHF

So bist du gegangen, Väterchen

28,00 CHF