Zurück
Das Buch der Brüche

Das Buch der Brüche

2018 150x225 mm 160 Seiten
ISBN 978-3-03895-007-3

Die alte Frau tritt ans Fenster ihres Altersheimzimmers und sagt sinnierend: «Ich kann sehen, hören, schmecken, sprechen, denken, fühlen …», hält eine Weile inne und fährt fort: «Allein das schon ist ein Wunder.»

Dieses Buch handelt von Menschen, denen das Leben auf unerwartete Weise mitgespielt hat. Es erzählt, wie sie widrige Umstände und zerbrechende Lebenswünsche aushalten und wie sie in ihrem Überlebenskampf – verschämt, phantasie- und humorvoll – ihre Würde zu wahren suchen.

Gleichzeitig finden sich in diesem Buch der Brüche erhellende Fotografien und Projekte, die auf herausfordernde Lebenssituationen zu antworten versuchen. Sie öffnen den Blick und ermutigen zu eigenen Schritten.

 

28,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Neu
Portrait

Bernhard Brack-Zahner

Bernhard Brack, 1957, ist in Abtwil aufgewachsen. Nach Wanderjahren und verschiedenen Arbeitsstellen im Ausland bildete er sich zum Sozialarbeiter aus. Nebenbei forschte er als Clown, Geschichtenerzähler und dichtender Kellner. Er lebt mit seiner Familie in St. Gallen. 

Publikationen

Bernhard Brack-Zahner

Nichts Menschliches ist mir fremd

38,00 CHF

So bist du gegangen, Väterchen

28,00 CHF
Das Buch der Brüche
Neu

Das Buch der Brüche

28,00 CHF