Zurück
Philipp Probst: Der Tod - live!
Philipp Probst

Der Tod - live!

Roman
2015 380 Seiten
ISBN 978-3-85882-728-9

Die Terrorgruppe «Free World» führt Krieg gegen die Schweiz, einen virtuellen Krieg, gesteuert aus dem Dark Web, dem geheimnisvollen und unkontrollierbaren Netz hinter dem World Wide Web. Das Ziel von «Free World»: Die Schweiz soll ihre Eigenständigkeit aufgeben. Nur so könne die Welt vom «einzigartig verbrecherischen und ausbeuterischen Gebaren der Schweiz» befreit werden. Jonas Haberer, der charismatische Chef des Boulevardmediums «Aktuell», sein Team und der lebenslustige und nicht wirklich mutige Basler Ermittler Olivier Kaltbrunner kommen den Terroristen zwar auf die Spur, doch dann eskaliert die Situation: Kampfdrohnen und Giftgas kommen zum Einsatz. Nach «Der Storykiller» und «Die Boulevardratten» der dritte Medienkrimi von Philipp Probst.

E-Book Anbieter
39,80 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Philipp Probst

Philipp Probst, 1965, in St. Gallen geboren, arbeitete über 20 Jahre bei mehreren Zeitungen und Zeitschriften als Reporter, Nachrichten- und Politikjournalist. Zwischendurch war er immer wieder als Lastwagenfahrer in ganz Europa unterwegs. Heute ist er als freier Autor, Journalist und als Chauffeur tätig. Sein erstes Buch «Der Fürsorger» wurde 2009 verfilmt. Philipp Probst lebt in Rheinfelden/AG.

http://www.philipp-probst.ch

Publikationen

Philipp Probst

Der Storykiller

Philipp Probst
Als E-Book verfügbar
39,80 CHF

Die Boulevard-Ratten

Philipp Probst
Als E-Book verfügbar
39,80 CHF

Der Tod - live!

Philipp Probst
Als E-Book verfügbar
39,80 CHF