Walter Züst füllt den Kronensaal

Grossaufmarsch am Samstag, 25. Mai 2019, in Wolfhalden: 140 Personen nahmen im Kronensaal an der Buchpräsentation von Walter Züsts neuem Roman «Die Weberbauern» teil.

Verleger Marcel Steiner würdigte eingangs das literarische Schaffen von Walter Züst der letzten 25 Jahre und gratulierte dem 88-jährigen Autor zum seinem achten historischen Roman. Auch erinnerte er an die im April gestorbene Frieda Züst-Sonderegger, die die schriftstellerische Tätigkeit ihres Mannes stets interessiert begleitet hatte. Walter Züst stellte sein Buch zusammen mit seinen Enkelinnen Anja Zürcher und Sarah Kapfer vor. Abschliessend überbrachte Wolfhaldens Gemeindepräsident Gino Pauletti die Grüsse des Gemeinderats und wies nicht ohne Stolz auf die Tatsache hin, dass Walter Züst Bürger von Wolfhalden ist.

>> zu den Büchern von Walter Züst