Gruss aus dem Homeoffice

Wir befolgen die behördlichen Anweisungen strikte: In den zwei Büros, in denen normalerweise je fünf Personen arbeiten, sitzt nur noch je eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter. Alle andern sind im Homeoffice. Hier im Bild das Homeoffice unserer Fotografin in ihrem Bauernhaus im Innerrhodischen.

Von Wil über Andwil, Gossau, Wittenbach bis nach Widnau und über Herisau wieder zurück nach Schwellbrunn. Unsere Mitarbeitenden sind über die halbe Ostschweiz verteilt. So ist die Kommunikation auch bei uns wichtig und wird mit Telefon, Mail, Videokonferenzen und Chats sichergestellt. Wie Fotografin Carmen Wueest demonstriert, kann man die Redaktionssitzungen auch in freier Natur via Mobiltelefon mitverfolgen.