Arbeitsplätze an bevorzugter Lage

In den Städten endet die Aussicht aus dem Bürofenster meist an der Fassade des Nachbarhauses. Nicht so in den Büros des Verlagshauses. Hier ist die Aussicht oft derart spekakulär, dass Frau schier nicht mehr zum Arbeiten kommt.

Die beiden Aufnahmen enstanden am Freitag, 15. November 2019, kurz nach 17 Uhr: Ein Abendrot, so schön, dass es fast schon kitschig wirkt.