Zurück
Werdenberger Jahrbuch 2016

Werdenberger Jahrbuch 2016

Nachbarschaft am Alpenrhein
2015 344 Seiten
ISBN 978-3-9524224-2-7

Inhalt:

  • Daniel MIESCHER: Das Alpenrheintal – eine geologische Grenzzone
  • Regula STEINHAUSER-ZIMMERMANN/ Martin Peter SCHINDLER/Hansjörg FROMMELT: Durchgangs und Siedlungsland am Alpenrhein
  • Peter ERHART: Das Gebiet von Liechtenstein und Werdenberg im Spiegel frühmittelalterlicher Schriftzeugnisse
  • Stefan FREY: Weltliche und geistliche Herren am Alpenrhein
  • Heinz GABATHULER: Mittelalterliche Grenzen im Alpenrheintal
  • Claudius GURT: Herrschaft zwischen den Fronten
  • Manfred TSCHAIKNER: Drachen statt Hexen in der Freiherrschaft Sax-Forstegg
  • Paul VOGT: Der rechtmässigen, gnädigen Obrigkeit untertan
  • Hans Jakob REICH: Natur- und Landschaftsschutz in der Schweiz – und in der Region Werdenberg
  • Catarina PROIDL: Natur und Mensch form(t)en das Alpenrheintal; 2016
  • Heiner SCHLEGEL/Mario F. BROGGI: Lebensader Alpenrhein
  • Heiner SCHLEGEL: Kernräume des landschaftlichen und ökologischen Reichtums
  • Mario F. BROGGI: Gedanken zur Gestaltung der gegenwärtigen Landschaft
  • Markus FISCHER/Moritz FLURY-ROVA/Carolin KRUMM: Raumplanung und Ortsbildschutz im Wirkungsfeld divergierender Kräfte
  • Susanne KELLER-GIGER: Einkaufen im Werdenberg
  • Hubert ALLGÄUER: Sprachliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Josef GÄHWILER: Das Fürstentum Liechtenstein im Spiegel der Werdenberger Presse
  • Reto NEURAUTER: Werdenberger Kunstschaffen: Hans Lippuner
  • Philipp SCHÖBI: Die Geschichtsschreibung Vorarlbergs geprägt und die Rheticus-Forschung begründet [Karl Heinz Burmeister, 1936–2014]
  • Otto ACKERMANN: Buchs – welche Stadt im Alpenrheintal?
  • Hansjakob GABATHULER: Dokumentation: Der flüchtige Reichtum des Peter Müller
  • Noldi KESSLER: In lieber Erinnerung: Alois Senti (1930–2015)
59,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Historisch-Heimatkundliche Vereinigung der Region Werdenberg

Die Historisch-Heimatkundliche Vereinigung der Region Werdenberg HHVW räumt der Erforschung der Lokal- und Regionalgeschichte einen hohen Stellenwert ein, was sich in zahlreichen Publikationen wie dem Werdenberger Jahrbuch und den Begleitpublikationen niederschlägt. Vorträge und Exkursionen vermitteln vertieft einzelne Aspekte der Geschichte der Region. Wichtig ist der HHVW eine gute Kooperation mit kommunalen und kantonalen Behörden, um den Werdenbergischen Anliegen auch Gehör zu verschaffen. Die Vereinigung legt Wert auf eine die regionalen Grenzen überschreitende Betrachtung der Geschichte und Entwicklung des Alpenrheintals und des mittleren Alpenraums.

Publikationen

Historisch-Heimatkundliche Vereinigung der Region Werdenberg

Werdenberger Jahrbuch 1989

35,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 1990

42,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 1991

35,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 1992

35,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 1993

35,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 1995

48,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 1996

48,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 1997

48,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2004

48,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 1998

39,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 1999

48,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2000

48,00 CHF

Krisen- und Kriegsjahre im Werdenberg

38,50 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2001

48,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2002

48,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2003

48,00 CHF

Die Burg Wartau

30,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2006

48,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2005

48,00 CHF

Erinnerungen an Erlebtes

38,50 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2007

48,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2009

48,00 CHF

Fotoarchiv Werdenberg

58,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2011

48,00 CHF

Burg Werdenberg

30,00 CHF

Wasser und Kraft aus dem Sennwalder Berg

50,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2012

48,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2013

58,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2015

59,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2016

59,00 CHF

Werdenberger Jahrbuch 2017

59,00 CHF

Grabser Fibel

30,00 CHF