Zurück
Weihnachtswege. Walter Hehli. Toggenburger Adventskalender mit Bildern von Willy Fries und Texten aus dem 20. Jahrhundert

Weihnachtswege

Toggenburger Adventskalender mit Bildern von Willy Fries und Texten aus dem 20. Jahrhundert
2013 200 Seiten
ISBN 978-3-908166-64-1

Inspiriert vom Weihnachtszyklus des Malers Willy Fries im Spital Wattwil hat der pensionierte Wattwiler Pfarrer Walter Hehli Texte aus dem 20. Jahrhundert in einem Adventskalender der besonderen Art vereint. Das Buch präsentiert in der Mitte die 14 Bilder von Willy Fries. Ihnen sind pro Tag vom 1. Dezember bis zum 6. Januar vertiefende Texte zugeordnet, Texte unter anderem von Karl Barth, Dietrich Bonhoeffer, Ulrich Bräker, Huldrych Zwingli, Josua Boesch, Ina Praetorius, Peter Roth und Josef Osterwalder.

Bei der Auswahl der Texte standen Autoren im Vordergrund, an denen sich Willy Fries orientiert hat, gefolgt von Texten von Autorinnen und Autoren mit Bezug zum Toggenburg, sodann Bibeltexte und Liedtexte. Letzteres deshalb, weil für Hehli das Singen an Weihnachten besonders wichtig ist. Entstanden ist ein Buch für alle. die offen sind für einen neuen Zugang zur Weihnachtsgeschichte mit Bezug zur modernen, nicht nur heilen Welt.

38,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Walter Hehli

Walter Hehli,1940, in Sennwald geboren und aufgewachsen, besuchte die Kantonsschule St. Gallen, studierte in Basel und Utrecht NL Theologie und war von 1968 bis 2004 evangelisch-reformierter Pfarrer in Toggenburger Gemeinden Brunnadern und Wattwil. Er lebt in Wattwil.