Zurück
Die Weberbauern

Die Weberbauern

2019 135x215 mm 226 Seiten
ISBN 978-3-85882-807-1

Das einfache Leben der Weberbauern im Blick
Walter Züst erzählt in seinem achten historischen Roman die Geschichte seiner Vorfahren von der Schlacht am Stoss im Jahr 1405 bis in die Gegenwart. Im Weiler Bethenrüti im Appenzeller Vorderland erfahren die Menschen von der Entdeckung Amerikas und erleben nach den Auseinandersetzungen um die Reformation die Teilung Appenzells. Die Bethenrütiger leben bescheiden, als Leinen- und als Seidenweber erfreuen sie sich zuerst an der Blüte der Ostschweizer Textilindustrie und leiden später an deren Niedergang. In den Wirren der Zeiten suchen sie ihren Standpunkt: Sie streiten über den neuen Kalender von Papst Gregor, sie lieben Napoleon oder lehnen ihn ab, in den sozialen Konflikten des 18. Jahrhunderts zählen sich die einen zu den Harten, die anderen zu den Linden. Geeint sind die Bethenrütiger hingegen in ihrer Hilflosigkeit gegenüber Pest, Nervenfieber und Hungersnöten. Das Gottvertrauen der Bethenrütiger wird immer wieder auf harte Proben gestellt.

38,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Walter Züst

Walter Züst, 1931, in Wolfhalden geboren und dort als Sohn eines Seidenwebers und Kleinbauern aufgewachsen. Seit 1958 lebt er in Grub, wo er als Gemeindeschreiber tätig war. Daneben beschäftigte er sich mit der Vergangenheit des Appenzellerlandes. Nach lokalgeschichtlichen Werken wandte er sich dem literarischen Genre des historischen Romans zu. Seine Zuneigung galt stets den be­scheidenen, anspruchslosen Vorfahren, welche trotz widriger Umstände versuchten, das Leben zu meistern. Mit seinen Büchern hat sich Walter Züst als Autor historischer Romane einen Namen gemacht.

 

Publikationen

Walter Züst

Die Dornesslerin

39,80 CHF

Die Bettlerjagd

39,80 CHF

Der Weg zum Richtplatz

39,80 CHF

Der fromme Krieger

39,80 CHF

Nervenfieber

39,80 CHF

Mit einem Schlag

39,80 CHF

Die Biologin

39,80 CHF

Die Weberbauern

38,00 CHF