Zurück
Tod auf dem Klangweg

Tod auf dem Klangweg

2018 115x180 mm 176 Seiten
ISBN 978-3-85830-237-3

Liza Huber, Privatdetektivin aus Zürich, entdeckt bei einer Wanderung auf dem Klangweg eine Leiche. Die pensionierte Goldschmiedin Marie Riefener ist erschlagen worden. Die Tote geht Liza nicht mehr aus dem Kopf. Maries Lebenspartnerin gibt ihr den Auftrag, Ermittlungen anzustellen. Bei ihren Nachforschungen lernt Liza den Bio-Bauern Ueli Strässle kennen, mit dem sie bald eine Freundschaft oder vielleicht mehr verbindet. Gleichzeitig verfolgen Walter Widmer von der Kriminalpolizei St. Gallen und sein Kollege Rolf Nussbaumer verschiedene Fährten. Doch bevor die Polizei entscheidende Fortschritte macht, geschieht ein zweiter Mord: Daniel Meier, Bezirksrichter in Lichtensteig, wird in der Nähe seines Hauses erstochen aufgefunden. Gibt es eine Verbindung zwischen den Mordopfern? 

E-Book Anbieter
26,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Neu
Portrait

Regula Stadler

Regula Stadler, 1959, ist im Toggenburg aufgewachsen. Die Primarlehrerin, Germanistin und Cranio-Sacral-Therapeutin unterrichtet Deutsch im Kindergarten und arbeitet in ihrer Praxis. Sie ist Mutter zweier erwachsener Söhne und lebt in Winterthur.