Zurück
Es kreist und kreist der blaue Rotmilan

Es kreist und kreist der blaue Rotmilan

2022 130x200 mm 188 Seiten
ISBN 978-3-905724-74-5

Zu seinem neunzigsten Geburtstag blickt Hermann Hungerbühler auf ein ereignisreiches und bewegtes Leben zurück. Zur Seite stehen ihm dabei sein innerer Begleiter Frederik und der stets kreisende Rotmilan, mit den alles überblickenden blauen Augen auf den Flügeln. Hungerbühler erinnert sich an seine Vorfahren, die Jugend, die Ausbildung zum Theologen und an seine Reisen: Ein Blick zurück in grosser Dankbarkeit, geprägt von Hungerbühlers Leitsatz «Du hast mich hinausgeführt und deine Wunder mich schauen lassen». Obwohl keine Autobiographie im eigentlichen Sinn, gewähren die Streiflichter Einblicke in das Denken und die spirituelle Welt des Autors.

28,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Neu
Portrait

Hermann Hungerbühler

Hermann Hungerbühler, 1932, in Arnegg geboren und aufgewachsen, studierte in Mailand und Innsbruck Theologie. Er arbeitete als Priester in Herisau, Heiden, Lissabon und Niederbüren. Seine Reisen führten ihn auf vier Kontinente. Er lebt in Gossau.

Publikationen

Hermann Hungerbühler

Mosaik der Wunderwelten

34,00 CHF
Hoffnung auf ein besseres Leben
2. Auflage

Hoffnung auf ein besseres Leben

20,00 CHF
Es kreist und kreist der blaue Rotmilan
Neu

Es kreist und kreist der blaue Rotmilan

28,00 CHF