Zurück
APM 2024 05

Appenzeller Magazin Mai 2024

Zwischen Naturschutzgebiet und Wanderparadies: Die drei Kaubadweiher oberhalb von Appenzell bilden ein Naturschutzgebiet und liegen gleichzeitig an einer bekannten Wanderstrecke. Einst künstlich angelegt und für die Fischzucht genutzt, verschlammten die Weiher beinahe vollständig. Der Kanton Appenzell Innerrhoden liess die Weiher renaturieren, gibt sie aber nur noch teilweise für die touristische Nutzung frei.

Mit Papier und Pinsel in Appenzell: Statt Tagebuch zu schreiben, halten Urban Sketchers ihre Eindrücke zeichnerisch fest. Vier von ihnen besuchten mit ihren Skizzenbüchern Appenzell – wo sie an jeder Ecke auf gute Motive und neugierige Touristen trafen. 

Bezirksschreiber mit langem Atem: 40 Jahre lang hat Jürg Tobler auf der Bezirksverwaltung Oberegg gearbeitet. In dieser Zeit hat sich viel verändert, angefangen bei der EDV bis hin zu einer kritischeren Haltung der Gesellschaft gegenüber den Behörden. Am 1. Juli geht der 64-Jährige in Pension und blickt im Gespräch auf Höhepunkte und Reformen zurück. Und er verrät, was er als erstes tut, wenn er die Schlüssel für die Bezirkskanzlei abgegeben hat.

Wandern: Aufwärts und abwärts geht es von Rehetobel nach Speicher, wie meistens auf Wanderungen im Appenzellerland. Verantwortlich für die Höhenunterschiede dieser Wanderung ist der Fluss Goldach, der beim Chastenloch in einer Schlucht liegt. Dieser entspringt im Gebiet Landmark und mündet bei Goldach in den Bodensee. Das Chastenloch ist ein wildromantischer Ort, wo die drei Gemeinden Trogen, Speicher und Rehetobel aneinandergrenzen. 

Mensch und Raum: Die beiden kürzlich erbauten Häuser im Unteren Hörli in Teufen bilden ein Ensemble, das vom Verein Appenzellerhaus heute ausgezeichnet wurde. Bauherrin ist die Tischhauser Immobilien AG. In einer der zwei 5-Zimmerwohnungen leben Urs und Simone Tischhauser.

Höckle und gnüüsse: Das Team des Thai Restaurants Aksara bringt den Geschmack Thailands nach Schwellbrunn.

9,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten