Zurück
Hans Hürlemann: Säntis - Ziel vieler Träume. Die Geschichte der Bahnprojekte auf den Säntis
Hans Hürlemann

Säntis - Ziel vieler Träume

Die Geschichte der Bahnprojekte auf den Säntis
2000 145 Seiten
ISBN 978-3-85882-284-0

Von weit her sieht man ihn. den Säntis, das Wahrzeichen der Ostschweiz, das Ziel zahlreicher Wanderer, Kletterer und Ausflügler. Seit 1935 können alle mühelos den Gipfel mit seiner fabelhaften Rundsicht erreichen dank der Schwebebahn.

Die Geschichte der Erschliessung des Bergs ist das Thema dieses Buches. Es zeigt, welche realistischen und verrückten Pläne verfolgt wurden, wie sich die Idee des Herisauer Advokaten Carl Meyer gegen alle Widerstände durchsetzte und wie daraus nach schwierigen Anfängen ein hochmodernes, florierendes Unternehmen geworden ist.

34,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Hans Hürlemann

Hans Hürlemann, 1940, unterrichtete lange Jahre als Sekundarlehrer phil.I in Teufen und Urnäsch, die letzten Berufsjahre war er Redaktor bei der Appenzeller Zeitung. Volkskundler und Musiker, reiche Publikations- und Vortragstätigkeit zu Volkskunde, Brauchtum und Musik. Hans Hürlemann lebt in Urnäsch.

Publikationen

Hans Hürlemann

Säntis - Ziel vieler Träume

Hans Hürlemann
34,00 CHF

Urnäsch

Hans Hürlemann
72,00 CHF

Salpetersieder und Bärentöter

Hans Hürlemann
10,00 CHF