Zurück
Peter Sacher: Nasenstüber

Nasenstüber

Kolumnen
2016 180 Seiten
ISBN 978-3-905724-47-9

Mit spitzer Feder zeichnet der Autor die Zulänglichkeiten und Unzulänglichkeiten des Lebens, unserer Gesellschaft sowie des Individuums nach. Manchmal zaubern seine Kolumnen dem Leser ein Lächeln auf das Gesicht, gelegentlich machen sie ihn nachdenklich und nicht selten erhält er einen Nasenstüber. Dezent aber wirksam. Zum Teil mit Sarkasmus, vielfach mit einer Prise Ironie, wird der heutigen Zivilisation ein Spiegel vorgehalten, werden moderne Errungenschaften, aktuelle Verhaltensmuster oder Techniken persifliert und beantwortet, warum Klatsch salonfähig ist oder welche Risiken und Nebenwirkungen verbale Generica haben. Ein Buch mit Ecken und Kanten.

26,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Peter Sacher

Peter Sacher, 1949 in Luzern geboren, war 33 Jahre lang als Kinderchirurg an einer Universitäts-Kinderklinik tätig. Während dieser Zeit begann für die Personalzeitung des Spitals Kolumnen zu schreiben. Seit der Pensionierung lebt er mit seiner Frau, Pferden und Katzen auf einem kleinen Bauernhof im Quercy (Südwestfrankreich).

Publikationen

Peter Sacher

Nasenstüber

26,00 CHF
Nasenstüber
Neu

Nasenstüber 2

26,00 CHF