Zurück
Musterbuch
Rainer Stöckli (Herausgeber)

Musterbuch

Texte aus der Ausserrhoder Schreibwerkstatt 2011
2011 128 Seiten
ISBN 978-3-85882-590-2

2011 förderte die Ausserrhodische Kulturstiftung die Literatur in Form einer Schreibwerkstatt. Deren Resultat liegt nun in Form eines Musterbuches vor. Ziel war es, statt eines Wettbewerbs das literarische Schreiben aktiv und über einen längeren Zeitraum zu fördern. Aus rund 30 Bewerbungen wählte eine Jury ein knappes Dutzend Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus, von 17 bis 70, von der Lyrikerin bis zum Fantasyautor. Unter der Leitung von Rainer Stöckli arbeitete die Gruppe von Januar bis Herbst 2011 an eigenen Texten und diskutierte im Monatstakt die Ergebnisse.
Das Resultat, die Anthologie «Musterbuch», liegt nun vor. Sie umfasst Beiträge von Andrin Albrecht, Heidi Elmiger-Bänziger, Elisabeth Erny-Waldburger, Jeanne Iris Loosli, Rebecca C. Schnyder, Mark Schwyter, Julia Sutter, Ursula von Allmen und Martina Zimmermann.

15,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Rainer Stöckli

Rainer Stöckli, 1943, bis 2008 Hauptlehrer für Deutsche Sprache und Literatur sowie das Freifach Altgriechisch an der Kantonsschule Heerbrugg. Literaturhistoriker mit Arbeitsschwerpunkten Romantischer Roman, Lyrik des 19. bis 21. Jahrhunderts, psalmische Dichtung, Totentanz; Herausgeber u. a. der Appenzeller Anthologie (Schwellbrunn 2016). Lebt in Schachen bei Reute AR.

Veranstaltungen

Publikationen

Rainer Stöckli

Bin kein Mensch, bin ein Phänomen

Rainer Stöckli
22,00 CHF

Wir kommen nackt ins Licht, wir haben keine Wahl

Ina Praetorius und Rainer Stöckli
44,00 CHF

Musterbuch

Rainer Stöckli (Herausgeber)
15,00 CHF

Ich wäre überall und nirgends

Rainer Stöckli und Peter Surber
48,00 CHF
Vaterunser, Mutterunser
Neu

Vaterunser, Mutterunser

Rainer Stöckli und Ina Praetorius
42,00 CHF