Zurück
Multergasse 10

Multergasse 10

2021 140x210 mm 180 Seiten
ISBN 978-3-03895-038-7


Die Multergasse 10 war das Zentrum ihrer Kinderwelt, der Klosterplatz das Kinderspielparadies und Stadthaus und Laurenzenturm Abenteuerland. In amüsanten Geschichten mit historisch interessanten Details erzählt Liana Ruckstuhl von einer unbeschwerten Kindheit, die sie in den 1950er-Jahren in der St. Galler Altstadt erleben durfte. Wo die Familie posten ging, weshalb die kleine Liana am Kinderfest braune Schuhe trug und was Vaters Töff für die Ferien bedeutete ‒ die Schilderungen der Autorin lassen schmunzeln.

    38,00 CHF
    • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
    • Kostenlose Lieferung ab 100.-
    • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
    Zahlungsarten
    Neu
    Portrait

    Liana Ruckstuhl

    Liana Ruckstuhl, 1944, war nach ihrem Germanistikstudium Gymnasiallehrerin und gleichzeitig während vieler Jahre Theatermacherin, bevor sie «die Bühne wechselte» und Stadträtin der Stadt St.Gallen wurde. Nach ihrer Pensionierung – sie lebt in St.Gallen – ist sie in ihrem «vierten Beruf» als Texterin tätig. Von ihr erschienen neben den Typotron-Heften «Lok-Remise St.Gallen», «Albert Nufer», «Textilfirma Fischbacher St.Gallen» die Biografien von zwei St.Galler ­Persönlichkeiten.

    Publikationen

    Liana Ruckstuhl

    Frauen bewegen

    38,00 CHF

    Ernst Rüesch

    38,00 CHF
    Multergasse 10
    Neu

    Multergasse 10

    38,00 CHF