Zurück
Jon Durschei: Mord in Luzern

Mord in Luzern

ortekrimi
1994 236 Seiten
ISBN 978-3-85830-071-3

Dieser Titel ist in wenigen Exemplaren nur noch im Verlag erhältlich. Bestellung per Mail: verlag@appenzellerverlag.ch. Preis: 26,00 CHF

Und wieder trifft der Disentiser Pater Ambrosius während eines Aufenthaltes in Luzern und dessen Umgebung auf Hass, Neid und Eifersucht. Freilich in einem Kontext, der eher fürs Gebet und Meditieren gedacht ist: im Luzerner Kloster Wendelin. Wer aber hat Pater Jakob getötet? Tagelang quälen Ambrosius diese und ähnliche Fragen. Selbst am Südhang der oben verbauten Rigi, hoch über dem tiefblauen Vierwaldstättersees, begleitet ihn das Düstere. Und dann geschieht ein zweiter Mord ... «... ein Ambrosius in Hochform ...» (Beobachter)

Portrait

Jon Durschei

Jon Durschei, 1949,  im Bündnerland geboren, lebt in der Surselva. Jon Durschei ist ein Pseudonym. Er will anonym bleiben, meidet jeden Literaturbetrieb, bewirtschaftet einen kleinen Bauernhof und schreibt unter anderem Namen auch rätoromanische Texte und Gedichte. Veröffentlichungen im orte Verlag: «Mord in Mompé» (zusammen mit Irmgard Hierdeis); «Mord über Waldstatt»; «War's Mord auf der Meldegg?» (1992); «Mord am Walensee» (1993); «Mord in Luzern» (1994); «Mord im Zürcher Oberland» (1995); Schattenberge oder Das gottverdammte Entlebuch», Roman (1996); «Mord in Stein am Rhein»" (1998), «Mord in Wald AR» (2010).

Publikationen

Jon Durschei

Mord über Waldstatt

24,00 CHF

Mord am Walensee

24,00 CHF

Mord in Luzern

26,00 CHF

Mord in Stein am Rhein

26,00 CHF