Zurück
Gitta Lehner: Küsse und Anderes
Gitta Lehner

Küsse und anderes

Roman
2007 240 Seiten
ISBN 978-3-85882-450-9

Wenn aus dem Verliebtsein eine gegenseitige Abhängigkeit entsteht und die Freiheit des einzelnen eingeschränkt wird, muss etwas passieren. Mara und Juan. Beide waren lange Single und sehnen sich nach Zweisamkeit. Juan mag keine selbstbewussten Frauen und beginnt Maras Leben einzuschränken. Er kontrolliert ihren Alltag, lässt sie kaum einen Schritt allein tun und fordert von ihr, sich seinen Wünschen anzupassen. Trotz vieler Konflikte und schlechter Vorzeichen heiraten die beiden. Mara verliert ihr Selbstwertgefühl, ihre Zweisamkeit wird eng und enger. Sie wird von ihm gedemütigt und geschlagen, bis sie es schafft, sich zu trennen und ein neues Leben zu beginnen. Juan, der eigentlich nie schlagen wollte, sieht ein, dass Schläge keine Lösung sind und Gewalt verachtenswert ist. Er beginnt eine Psychotherapie, um neue Verhaltensmuster zu lernen, um einmal eine glückliche gewaltfreie Beziehung leben zu können. Finden sie sich wieder?

34,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Gitta Lehner

Gitta Lehner, 1964, geboren in Frankfurt am Main und in der Innerschweiz aufgewachsen. Sie liess sich zuerst zur Hochbauzeichnerin ausbilden, anschliessend zur Sozialarbeiterin und Wirtschaftsinformatikerin. Nebst Romanen verfasst sie Kurzgeschichten für Literaturzeitschriften oder andere Auftraggeber, schreibt und inszeniert Theaterstücke und führt Regie. Im Mai 2009 gewann sie mit "Wörter und andere Bazillen" am Secondo Theaterfestival. Sie lebt in Luzern.

Publikationen

Gitta Lehner

Eva und Heinz

Gitta Lehner
34,00 CHF

Küsse und anderes

Gitta Lehner
34,00 CHF

Schwarze Nadeln

Gitta Lehner
38,00 CHF