Zurück
Josefina

Josefina - Haare aus Stahl

2019 150x222 mm 162 Seiten
ISBN 978-3-03895-006-6

Die Lebensgeschichte der rumänischen Zirkusartistin Josefina Tanasa (1940) liest sich wie ein Abenteuerroman. Als Kind einer Arbeiterfamilie kam sie zum Zirkus und heiratete einen Clown. Verfolgt von der Diktatur in Rumänien, gelang der Familie 1966 mit Hilfe von Rolf Knie senior die Flucht in den Westen, wo sie eine international gefeierte Artistin wurde. Ein Tiefpunkt ihres von vielen Krisen geprägten Lebens war 2002 der Freitod ihrer Tochter Aglaja Veteranyi.

38,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Richard Lehner

Richard Lehner, 1957 in St. Gallen geboren, wuchs in Rorschach auf. Dort lebt er bist heute immer noch mit seiner Familie. Er war viele Jahre als Journalist und in der Öffentlichkeitsarbeit für eine grosse Umweltorganisation tätig. Heute ist er Autor, Bibliothekar und Kommunikationsberater.

Publikationen

Richard Lehner

Die Fräser der Nation

38,00 CHF

Josefina - Haare aus Stahl

38,00 CHF