Zurück
Neujahrsblatt 162

Jonschwil, Java, Jerusalem

162. Neujahrsblatt, 2022
2022 238 Seiten
ISBN 978-3-03895-043-1

Als das Reisen noch mühselig war
Seit der Pandemie ist das Reisen nicht mehr das problemlos verfügbare Konsumgut, zu dem es in den letzten Jahrzehnten geworden ist. In diesem Moment lohnt sich ein Blick auf historische Reiseberichte. Noch bis weit ins 19. Jahrhundert hinein war Reisen ein mühseliges, oft auch gefährliches Unterfangen. Was motivierte die Menschen, sich diesen Strapazen zu unterziehen? Die Antworten sind vielfältig und spannend. Das Neujahrsblatt 2022 bie-tet Auszüge aus Originalquellen, vom Bericht der Jerusalemreise des St. Galler Kaufmanns Ulrich Leman im Jahr 1472 bis zu den Schilderungen der Personalausflüge der Psychia­trischen Klinik Wil, die der Pfleger Karl Widmer von 1926 bis 1972 organisierte. Die Originaltexte wurden von Ostschweizer Historikerinnen und Historikern ausgewählt und in einem begleitenden Essay in ihren Kontext gestellt. Der Auswahl ist eine Bibliografie von Ostschweizer Reiseberichten angefügt, die zu weiteren Nachforschungen einlädt.

Herausgeber: Marcel Mayer, alt Stadt­archivar von St.Gallen, und Clemens Müller, klassischer Philologe. Beide beschäftigen sich als freischaffende Historiker mit der St.Galler Geschichte.

Autorenschaft: Heidi Eisenhut, Hans Fässler, Rudolf Gamper, Wolfgang Göldi, Angelika Hardegger, Rezia Krauer, Marcel Müller, Peter Müller, Monika Reininger, Bettina Schöller, Esther Vorburger, Mark Wüst, Regula Zürcher

38,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Historischer Verein des Kantons St. Gallen

Der  Historische Verein verbindet und macht Geschichte zum Erlebnis. Er bringt seinen Mitgliedern interessante und aktuelle Themen näher und regt zum Dialog an. Er gibt Forschenden eine Plattform. Er berät in historischen Fragen und unterstützt Projekte, die Kulturgut erschliessen und erhalten. Der Historische Verein setzt sich ein für ein starkes Netzwerk, um der Geschichte im Kanton St. Gallen eine Stimme zu verleihen.

http://www.hvsg.ch

Publikationen

Historischer Verein des Kantons St. Gallen

Mediengeschichte des Kantons St. Gallen – Eine quantitative Erhebung (144/2004)

38,00 CHF

Neue Frauenbewegungen (145/2005)

38,00 CHF

Weit weg und doch nah dran (148/2008)

38,00 CHF

Zeit für Medizin! – Einblicke in die St. Galler Medizingeschichte (151/2011)

38,00 CHF

Aufbruch - Neue soziale Bewegungen in der Ostschweiz (156/2016)

38,00 CHF

Studien zum St. Galler Klosterplan II

69,00 CHF

Die sog. Klingenberger Chronik des Eberhard Wuest

78,00 CHF

Vadian als Geschichtsschreiber

28,00 CHF

Die Reformation in der Ostschweiz – Teil 1 (157/2017)

46,00 CHF

Die Reformation in der Ostschweiz – Teil 2 (158/2018)

46,00 CHF

Rietmann, Gossauer, Maeder & Co. (159/2019)

38,00 CHF

Der Status und seine Symbole (160/2020)

38,00 CHF

Männerwelten, Männerbilder, Männerträume

38,00 CHF

Jonschwil, Java, Jerusalem

38,00 CHF