Zurück
Hundsteinhüttenbuch Randnotizen

Hundsteinhüttenbuch- randnotizen

2020 105x170 mm 128 Seiten
ISBN 978-3-85830-274-8

Die Aufzeichnungen einer Hüttenmitarbeiterin erzählen von Höhenschwindel und Kuhphobie, von geheimniskrämerischen Appenzellern und komplizierten Gästen, von Seilbahnfahrten und Gedichten, von Heimweh und Rückwanderung, überhaupt vom Wandern, auch vom Barfusswandern, Melken und Jodeln, Kochen und Putzen, von Betten-Tetris und «Verkäuferlis». Die Erzählungen aus dem Kosmos der Hundsteinhütte des Schweizer Alpen-Clubs SAC im Alpstein sind so unbeschwert, verspielt und übermütig wie der Flug eines Schmetterlings im Bergsommer. 

26,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Neu
Portrait

Alexandra von Arx

Alexandra von Arx, 1972, in Olten aufgewachsen, studierte Rechtswissenschaften, arbeitete ein Jahrzehnt als Juristin und ist heute als internationale Wahlbeobachterin sowie freiberufliche Übersetzerin tätig. 2018 erhielt sie den Förderpreis für Literatur des Kantons Solothurn. Ihr Debüt «Ein Hauch Pink» ist 2020 im Knapp Verlag erschienen.

Webseite von Alexandra von Arx