Zurück
Herisauer Kinderfeste 1837-1987

Herisauer Kinderfeste

1837-1987
1987 148 Seiten

Ein Text- und Bildband zum 150-jährigen Bestehen des Kinderfestes in Herisau 1987.

Zusammengestellt hat die Texte Anita Dörler. Autoren sind Heinrich Altherr, René Bieri, Karl Buchmann, Max Bötschi, Hans Diem, Willy Hirzel, Rolf Keller, Albert Kläger und Eugen Preisig.

Inhalt: 150 Jahre Kinderfest. Schuld ist eigentlich das Wetter. Kinderfest und Kadettenwesen. Auffallend kleine Brötchen. «Kinderfest 1913» – ein Schüleraufsatz. Erstmals auf dem Kreckel, 1919. 100 Jahre Kinderfest, 1937. Ins zweite Jahrhundert. Der entscheidende Schuss. Das Kinderfest 1963 – «Appenzell das Land». D Gruppe Land. Programme und Einladungen. Herisauer Chenderfeschtlied. Neuer Glanz. Herisauer Kinderfestmarsch. Ein grossartiges Jubiläums-Kinderfest 1987. Mit vielen Fotos.

20,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Anita Dörler

Anita Dörler, 1952, in Herisau aufgewachsen, arbeitete nach dem Studium an der Universität St. Gallen als Journalistin und Redaktorin und wechselte in die Verwaltung des Kantons St. Gallen. Von 2007 bis 2016 war sie Generalsekretärin des Departementes des Innern des Kantons St.Gallen.