Zurück
Yvonne Steiner: Henry Dunant

Henry Dunant

Biographie
2010 516 Seiten
ISBN 978-3-85882-537-7

Wer war Henry Dunant wirklich? Einer der Gründer des Roten Kreuzes, Initiator und genialer Netzwerker, würde man heute sagen. Denn ohne ihn gäbe es diese Institution nicht. Aber auch nicht ohne die anderen vier Mitgründer: Moynier, den Organisator, General Dufour, den Schutzherrn, Appia, den Pionier der ärztlichen Kriegsverwundetenpflege, und Maunoir, den engagierten Berater. Henry Dunant war ein Beseelter, ja Besessener, ein missionarischer Eiferer. Ein Evangelikaler, nach heutigem Verständnis. Und ein Spekulant, der Unsummen in Algerien in den Sand setzte und schliesslich vor seinen Gläubigern flüchtete. Sein bewegter Lebensweg führte ihn aus den europäischen Metropolen ins Appenzellerland. wo er vor 100 Jahren in Heiden starb.

Yvonne Steiner zeichnet sein Leben anhand seiner Schriften und basierend auf Zeitzeugnissen nach. Aber obwohl Henry Dunant eine immense Zahl an Publikationen, Briefen und Manuskripten hinter­lassen hat, bleibt seine Persönlichkeit schwer fassbar. Yvonne Steiner ermöglicht uns eine Annäherung.

48,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Yvonne Steiner

Yvonne Steiner, 1955, studierte nach einer Ausbildung zur Sekundarlehrerin sprachlich-historischer Richtung an der Universität Zürich Theologie. Nach langjähriger Tätigkeit in der Gefängnisseelsorge und im Justizvollzug arbeitet sie heute als Lektorin. Sie ist Autorin mehrerer Sachbücher und Mitinhaberin der Appenzeller Verlag AG.

Publikationen

Yvonne Steiner

Von Äbisegg bis Zwislen

38,00 CHF

Der Appenzeller Sennenhund

58,00 CHF

Henry Dunant

48,00 CHF

Zwingli-Wege

38,00 CHF

Léonie

28,00 CHF
Saat- und Pflanzkalender 2019
Neu

Saat- und Pflanzkalender 2019

18,50 CHF