Zurück
Heiden

Heiden

Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert.
2022 225x300 mm 304 Seiten
ISBN 978-3-85882-854-5

Heiden: Vom einfachen Hof zur Zentrumsgemeinde

Die sechs Autoren zeigen in ihren Texten die Entwicklung des einfachen Dorfs zur Zentrumsgemeinde im Appenzeller Vorderland. Sie zeigen das Bild eines Dorfs in den voralpinen Hügeln, fern der grossen Verkehrsverbindungen, das sich zu einem einst bekannten Kurort entwickelt hatte und noch heute dank seines klassizistischen Ortskerns bekannt ist. Die Autoren beschreiben diese Entwicklung informativ und abwechslungsreich – ausgehend von der urkundlichen Ersterwähnung bis hin zum modernen Zusammenleben der Menschen in Gesellschaft und Wirtschaft, gespickt mit anekdotischen Schilderungen einzelner Ereignisse.

48,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Neu
Portrait

Autoren

Stefan Rothenberger, Johannes Huber, Stefan Sonderegger, Arthur Oehler, Martin Engler, David Aragai, Thomas Fuchs, Hannes Friedli (v.l.).