Zurück
Guggerchlee & Habermarch
Rosa Spiess

Guggerchlee & Habermarch

Lebensbericht eines unerwünschten Kindes aus dem Appenzeller Mittelland
2017 164 Seiten
ISBN 978-3-905724-57-8
Als Rosa Spiess mit 66 Jahren erfuhr, dass sie an einer unheilbaren Lungenfibrose erkrankt war, war plötzlich alles anders in ihrem Leben. Sie zog Bilanz, blickte zurück und schrieb ihre Lebensgeschichte auf. Das Schreiben tat ihr gut, und sie blickt trotz Krankheit wieder zuversichtlicher in die Zukunft. Entstanden ist eine berührende Lebensgeschichte eines unerwünschten Mädchens aus dem Appenzeller Mittelland.
28,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Neu
Portrait

Rosa Spiess

Rosa Spiess, 1949, kam in Gais zur Welt und erlebte als unerwünschtes Kind eine schwierige Jugend im Appenzeller Mittelland. Sie lebt heute als Rösli Heckly-Spiess in Arbon.