Zurück
Liliane Schär-Jaluzot: Goldener Boden. Zwanzig Wiler Persönlichkeiten mit Porträt

Goldener Boden

Zwanzig Wiler Persönlichkeiten im Porträt
2009 172 Seiten
ISBN 978-3-908166-41-2

In zwanzig Porträts zeigt Liliane Schär-Jaluzot Persönlichkeiten aus dem st.gallischen Wil, die sich dem Charme und Einfluss des wandlungsfähigen, geschichtsträchtigen Goldenen Bodens nicht entziehen konnten.

Folgende Persönlichkeiten hat Liliane Schär porträtiert: Fürstabt Ulrich Rösch, Maria Brändle-Rüedi, Nachstickerin und Priestermutter; Karl Johannes Ehrat, Reallehrer und Chronist; Marie Alice Bannwart-Baumgartner, Arztfrau und Gastgeberin; Johann Baptist Hilber, Kirchenmusiker und Komponist; Werner Hilber, Bildhauer und Maler; Lotti Ruckstuhl- Thalmessinger, Juristin und Frauenrechtlerin; Wigi Hilber, Geschäftsinhaberin und Unterhalterin; Ernst Wild, Querdenker und Philosoph; Max Peter Ammann, Schauspieler und Regisseur; Willi Olbrich, Bankangestellter und Geschichtsforscher; Benno Ruckstuhl, Freizeithistoriker und Kunstliebhaber; Walter Grüebler, Ökonom und Manager; Walter Engelhard, Ingenieur und Geschäftsleiter; Rolf Stücheli, Historiker und Diplomat; Christa Meyenberger, Chefärztin und Managerin; Kathrin Hilber, Lehrerin und Regierungsrätin; Ruedi Schär, Geschäftsführer und Politiker; Karin Keller-Sutter, Dolmetscherin und Regierungsrätin; Dagmar Ammann, Ästhetin und Tanzpädagogin.

38,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Liliane Schär-Jaluzot

Liliane Schär-Jaluzot, 1931, in Paris geboren, ab dem achten Lebensjahr in Zürich aufgewachsen. Nach einer kaufmännischen Ausbildung liess sie sich 1970 mit ihrem Mann und den drei Söhnen in Wil nieder. Während dreizehn Jahren war sie als freischaffende Journalistin und während fünf Jahren als Redaktorin auf der Wiler Redaktion des St. Galler Tagblatts tätig.