Zurück
Geologie des voralpinen Appenzellerlandes
Oskar Keller und Edgar Krayss

Geologie und Landschaftsgeschichte des voralpinen Appenzellerlandes

Das Land Appenzell, Heft 21/22
1991 115 Seiten
ISBN 978-3-85882-117-1

Die beiden Autoren beschreiben in ihrer «Landschaftsgeschichte» bestehende Formen, erklären Untergrund und Gesteine, schildern die bewegte Geschichte der Gebirgsbildung und legen die Ausgestaltung des Reliefs durch Gletschereis und Wasser dar. Das Heft gibt einerseits einen Überblick über die Geologie des Appenzellerlands und geht anderseits auf regionale Besonderheiten ein.

16,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Oskar Keller

Oskar Keller, 1938, wohnt in Lüchingen SG. Er ist Geograph und Glazialmorphologe und war Dozent für Geographie und Prorektor an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen sowie Privatdozent der Universität Zürich für physische Geographie.
Publikationstätigkeit in Fachzeitschriften, zahlreiche Forschungsarbeiten im Alpstein und Bodenseeraum, rege Exkursions- und Vortragstätigkeit.

Portrait

Edgar Krayss

Edgar Krayss lebt in St. Gallen. Er ist Bauingenieur und befasst sich seit 1975 mit glazialgeologischen Forschungen im Voralpengebiet und im Bodenseeraum.