Zurück
Es fliesst und fliesst und fliesst. Die appenzellischen Gewässer. Das Land Appenzell
Christine König (Herausgeberin)

Es fliesst und fliesst und fliesst – Die appenzellischen Gewässer

Das Land Appenzell, Heft 41
2014 176 Seiten
ISBN 978-3-85882-686-2

Das reich bebilderte Buch «Es fliesst und fliesst und fliesst» nähert sich dem Wasser als etwas, das seit jeher die Landschaft prägt. Dabei zeigt der Sammelband die Charakteristik der appenzellischen Gewässer, den Kreislauf der Wassernutzung, die Menschen, die mit Wasser arbeiten, das Wasser als Lebensraum für Tiere, als Heilkraft und Freizeitvergnügen. Acht Wandervorschläge führen zu besonders schönen Plätzen an den Ostschweizer Gewässern.

Zwölf Autorinnen und Autoren folgen dem Lauf des Wassers im Appenzellerland: Jonas Barandun, Annina Clavadetscher, Heidi Eisenhut, Thomas Fuchs, Martin Hüsler, Esther Johnson, Oskar Keller, Christine König, Arthur Oehler, Marcel Steiner (Wanderungen), Yvonne Steiner und Corina Vuilleumier.

34,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Christine König

Christine König, 1981, aufgewachsen in Niederteufen und Herisau. Nach der Berufsmatur ist sie bei der Appenzeller Zeitung in den Journalismus eingestiegen. Dort war sie nach der Ausbildung am Medienausbildungszentrum (MAZ) in Luzern als Redaktorin tätig. 2010−2013 war sie Redaktorin des Appenzeller Magazins. Heute arbeitet sie als Lektorin im Verlagshaus Schwellbrunn.

Publikationen

Christine König

Appenzeller Magazin Spezialausgabe

Christine König
18,00 CHF

Appenzeller Kalender 2018

Christine König
12,80 CHF