Zurück
Ernst Rüesch. Liana Ruckstuhl. Ein Lebensporträt aufgezeichnet
Liana Ruckstuhl

Ernst Rüesch

Ein Lebensporträt
2012 220 Seiten
ISBN 978-3-908151-68-5

Das vorliegende Lebensporträt - es ist auch ein Stück Zeitgeschichte - macht sich auf Spurensuche eines reichen Lebens und zeigt auf, dass Ernst Rüesch nicht einfach der ihm oft nachgesagte «Raubauz», sondern eine Persönlichkeit voller Empathie und ein liebevoller Mensch.

Der St. Galler Ernst Rüesch, 1928-2015, ist weit über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt als Politiker – er war Regierungsrat und Ständerat des Kantons St. Gallen – und als ehemaliger Brigadier der Schweizer Armee. Viele verbinden mit seinem Namen auch den brillanten Rhetoriker oder den effizienten Präsidenten von Verwaltungs- und Stiftungsräten. Nur wenige aber kennen Ernst Rüesch als schon fast besessenen Büchersammler, als belesenen Hobby-Historiker und Besitzer einer umfangreichen Privatbibliothek.

38,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Liana Ruckstuhl

Liana Ruckstuhl, 1944, war nach ihrem Germanistikstudium Gymnasiallehrerin und gleichzeitig während vieler Jahre Theatermacherin, bevor sie «die Bühne wechselte» und Stadträtin der Stadt St. Gallen wurde. Nach ihrer Pensionierung – sie lebt in St. Gallen – ist sie in ihrem «vierten Beruf» als Texterin tätig. Von ihr erschienen neben den Typotron-Heften «Lok-Remise St. Gallen», «Albert Nufer», «Textilfirma Fischbacher St. Gallen» die Biografien von zwei St. Galler ­Persönlichkeiten.

Publikationen

Liana Ruckstuhl

Frauen bewegen

Liana Ruckstuhl
38,00 CHF

Ernst Rüesch

Liana Ruckstuhl
38,00 CHF