Zurück
Emil Schmid: Naturnahe Kunst

Emil Schmid - Naturnahe Kunst

Zeichnungen, Aquarelle, Radierungen, Porträts, Landschaften
1994 140 Seiten

Das Buch stellt das Schaffen von Emil Schmid (1891-1978) dar. In Bilder und Texten wird sein Schaffen gewürdigt. Schmid gilt als bedeutendster Appenzeller Künstler. Er hat viele Regierungsräte und Landammänner porträtiert.

Das Buch enthält 300 Kinderbilder, 400 Bildnisse und Zeichnungen Erwachsener, 300 Landschaftsbilder und 200 Radierungen und viele Skizzen und Entwürfe.

30,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten