Zurück
Eugen Auer: Ein Appenzeller namens ... Band 5

Ein Appenzeller namens ... Band 5

2021 80 Seiten
ISBN 978-3-85882-848-4


Humor- und respektvoll den Menschen einen Spiegel vorhalten

Selbstironie, Humor und Ernsthaftigkeit bringt Eugen Auer in seinen Glossen gekonnt gereimt zum Ausdruck. «Ein Appenzeller namens …» ist auch im 5. Band witzig und unterhaltsam, aber niemals unkritisch und populistisch. Da schaut zwar einer dem Volk aufs Maul, aber redet seine eigene Sprache und äussert seine eigene Meinung zu Ereignissen in Politik, Kultur und Gesellschaft. Auer sieht seine Kunst durchaus kritisch: So beklagt sich denn ein Appenzeller namens Bauer, dass Auer seinen Namen für eine Person verwende, die in seiner Glosse als kleinlich und humorlos erscheine und ihn damit zu einem Kleingeist mache. «Er rief bei Auer an, empört, und sprach, der Vers sei unerhört.» Doch der Autor stellt klar, «dass es in all den vielen Jahren nie ganz konkrete Menschen waren, auf die sein Epos sich bezog». Wenn die Leserinnen und Leser gewisse Seiten in sich selbst in seinen Texten wiedererkennen, ist das aber durchaus Absicht.

28,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Neu
Portrait

Eugen Auer

Eugen Auer, 1936, in Herisau geboren und aufgewachsen. Er arbeitete als Rechtsanwalt in St. Gallen und wohnt in Speicher. Seit vielen Jahren verfertigt er Gereimtes für den Hausgebrauch. Seit 1998 veröffentlichten die Appenzeller Zeitung, später das St. Galler Tagblatt seine in Versform verfassten Glossen. Heute sind sie regelmässig im Appenzeller Magazin zu lesen.

Publikationen

Eugen Auer

Ein Appenzeller namens ... Band 2

28,00 CHF

Ein Appenzeller namens... (CD)

30,00 CHF

Ein Appenzeller namens ... Band 3

28,00 CHF

Ein Appenzeller namens ... Band 4

28,00 CHF
Eugen Auer: Ein Appenzeller namens ... Band 5
Neu

Ein Appenzeller namens ... Band 5

28,00 CHF