Zurück
Die Regierung & Partner

Die Regierung & Partner

Total verrückte Geschichte einer ganz nomalen Entwicklung
2000 136 Seiten
ISBN 978-3-908166-19-1

Die Regierung, die behinderte Künstler- und Lebensgemeinschaft aus dem Toggenburg, geht einen aussergewöhnlichen Weg. Sie pocht einfallsreich, beharrlich und augenzwinkernd auf ein selbstverständliches Miteinander von Behinderten und Nichtbehinderten. In diesem Buch werden ihr Herkommen und ihre jüngsten Projekte beschrieben: «Halbtraum», eine entrückte Performance (Expo.02), «Putsch», eine musikalisch-szenische Revolution und «Regierungstausch auf Zeit», eine unglaubliche Begegnung mit der Regierung des Kantons St. Gallen.

Die Regierung hat kein Sendungsbewusstsein. Sie will in den Zeiten der Scheininvaliden Mut machen. Sie will mit diesem spannenden Bericht aus ihrem Leben zeigen, dass sich ihr Kampf um die Normalität des Abnormalen gelohnt hat. Und sie will dem geschätzten Publikum eines ihrer Geheimnisse und ihren Wahlspruch verraten: Die Verrückten sollen leben!

Mit Texten von Kathrin Hilber, Ernst Scagnet, Felix Kauf und Rea Brändle. 

26,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Ernst Scagnet

Ernst Scagnet, 1939, ist Journalist, Fotograf und Gestalter. Er lebt in Luzern.