Zurück
Der Traum einer Welt für Kinder

Der Traum einer Welt für Kinder

Das Kinderdorf Pestalozzi – seit 75 Jahren für Kinder, Bildung und Frieden
2021 170x240 mm 192 Seiten
ISBN 978-3-85882-840-8


An einer Welt für Kinder bauen

Das Kinderdorf Pestalozzi in Trogen ist mehr als seine seit 75 Jahren andauernde Geschichte – es ist ein lebendiges Werk. Das reich illustrierte Buch erzählt die Geschichte und Gegenwart der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi. Seit der Gründung hat sich an der Vision nichts geändert: Über die pädagogische Arbeit mit jungen Menschen wird die Grundlage für ein friedliches Zusammenleben geschaffen. Das Buch soll helfen, die Geschichte im Kontext der inneren und äusseren Umstände und Bedürfnisse der jeweiligen Zeiten zu verstehen. Es werden Entwicklungen und Veränderungen des Kinderdorfs erörtert, und es kommen Ehemalige zu Wort. Zudem werden einzelne prägende Persönlichkeiten vorgestellt und Exemplarisches aus dem Dorfalltag beschrieben. So wird deutlich, dass die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi, ganz im Sinne der Gründergeneration um Walter Robert Corti weiterhin an einer Welt für Kinder baut. Die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi ist heute in dreizehn Ländern auf vier Kontinenten für das Wohl von Kindern und ihr Recht auf Bildung aktiv.

    38,00 CHF
    • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
    • Kostenlose Lieferung ab 100.-
    • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
    Zahlungsarten
    Neu
    Portrait

    Marcel Henry

    Marcel Henry, 1977, promovierter Kunsthistoriker und Kurator. Seit 2017 für das Kulturerbe sowie für die Ausstellungen im Kinderdorf Pestalozzi verantwortlich.