Zurück
Elsi Sturzenegger. Der Duft vom dürren Heu. Erinnerungen an den Neuanfang auf Girtannen 1968
Elsi Sturzenegger

Der Duft vom dürren Heu

Erinnerungen an den Neuanfang auf Girtannen 1968
2016 104 Seiten
ISBN 978-3-905724-51-6

Jakob Sturzenegger und seine Frau Elsi übernahmen im Jahr 1968 den Bauernhof Girtanne im ausserrhodischen Wald. Für Jakob Sturzenegger ging damit die Zeit als Knecht, Melker und Betriebsleiter in einem Gewerbebetrieb zu Ende. Als Bauer trug er nun die ganze Verantwortung für den Familienbetrieb und konnte seine Zeit selber einteilen.

Authentisch und eindrucksvoll erzählt Elsi Sturzenegger vom Aufbruch und Neuanfang auf Girtannen und von den nicht immer einfachen, doch durchaus erfahrungsreichen Jahren danach.

25,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Elsi Sturzenegger

Elsi Sturzenegger, 1940, im abgelegenen Weiler Nördli, Gemeinde Urnäsch, geboren und zusammen mit vier Geschwistern aufgewachsen. Zusammen mit ihrem Mann bewirtschaftete sie in Wald im Appenzeller Vorderland einen Bauernhof.

Publikationen

Elsi Sturzenegger

So war es

Elsi Sturzenegger
25,00 CHF

Der Duft vom dürren Heu

Elsi Sturzenegger
25,00 CHF