Zurück
Emil Frehner: Der alte Mann und der Berg. Der lange Weg zum Gipfel des Everest
Emil Frehner

Der alte Mann und der Berg

Der lange Weg zum Gipfel des Everest
2004 200 Seiten
ISBN 978-3-85882-385-4

Überleben in der Todeszone – Emil Frehner schildert die Höhepunkte der Geschichte der Besteigung des Mount Everest aus seiner Sicht als Extrembergsteiger. Er schildert den Weg vom Jugendtraum als 13-Jähriger, einmal im Leben den Everest zu besteigen, bis zu dessen Verwirklichung mit 63 Jahren.

58,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Emil Frehner

Emil Frehner, 1940, in Herisau geboren und aufgewachsen. Er führte als Holzbaufachmann bis 1995 ein eigenes Möbelgeschäft, um sich zusammen mit seiner Frau Renate aiuf eine vierjährige alpinistischer Weltreise zu begeben. die Geschichte diese anforderungsreichen Expedition ist im Jahr 2000 im heute vergriffenen Buch "Himmelsberührungen" erschienen. Der begeisterte Alpinist und in früheren Jahren bekannte Langstrecken- und Skilangläufer lebt heute wieder im Appenzellerland.