Zurück
Das Rascheln des Präriegrases
Nora Brägger

Das Rascheln des Präriegrases

2017 304 Seiten
ISBN 978-3-85830-220-5

Amerika ist der Traum vieler. Aber in das ärmste Indianerreservat Amerikas geschickt zu werden, kommt der 17 jährigen Samira wie eine Verbannung vor. Die Eltern haben die rebellische Tochter zur Tante in die USA geschickt, in der Hoffnung. dass sie weit weg von daheim auf andere Gedanken kommt. Für Samira beginnt ein neues Leben. Sie erfährt hautnah, wie die Indianer täglich zwischen Tradition und Moderne ums Überleben kämpfen. Auch sie selbst ist hin- und hergerissen: zwischen zwei Männern und zwischen dem vertrauten Leben in der Heimat und einem Neuanfang im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

 

E-Book Anbieter
28,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Neu
Portrait

Nora Brägger

Nora Brägger, 1996, aufgewachsen in Speicher, hat die Kantonsschule in Trogen besucht und dort im Rahmen ihrer Maturaarbeit einen Jugendroman geschrieben. Derzeit absolviert sie an der Schule für Gestaltung in Bern und Biel das einjährige Propädeutikum.