Zurück
Henri III

Henri III

Der letzte Valois
2019 130x200 mm 400 Seiten
ISBN 978-3-90572-462-2

Henri III. – vom gefeierten Prinzen zum verhassten König Frankreichs
Henri der Dritte von Frankreich war von 1574 bis zu seinem Tod 1589 König von Frankreich. Seine Mutter, Katharina von Medici, unternahm alles, damit ihr Lieblingssohn den Thron besteigen konnte. Doch Henri der Dritte war ein Lebemann. Er liebte nicht nur die Literatur und die Kunst, sondern auch Reichtum und Macht. Aufgrund seines ausschweifenden Lebensstils wurde er vom gefeierten Prinzen zum verhassten König. Trotz eines pompösen Zugs durch ganz Frankreich gelang es ihm nicht, das in Katholiken und Protestanten gespaltene Land zu einen. Nur seine Ehefrau und seine Günstlinge hielten zu ihm. Schliesslich wurde er von einem jungen Mönch ermordet. Damit verlor das Geschlecht der Valois nach 261 Jahren den französischen Thron für immer.

Dieser historische Roman befasst sich mit einem Protagonisten der französischen Geschichte, der bisher kaum Beachtung gefunden hat.

38,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Neu