Zurück
Brodböblis ond Sägefiilers. Ernst Züst. CD. Hörbuch
Ernst Züst

Brodböblis und Sägefiilers (CD)

Manne- ond Frauegschichte uss em Appezeller Vorderland
2002
ISBN 978-3-85882-339-7

Wenn die Bauersfrau sich mehr für den Knecht interessiert als für den eigenen Ehemann, dann war bereits vor 200 Jahren Feuer im Dach, und solche Händel und Streitigkeiten endeten nicht selten vor dem Ehegericht. Lokalhistoriker Ernst Züst hat alte Protokollbücher der Ehegerichte im Appenzeller Vorderland studiert und die daraus gewonnene Erkenntnisse mit seinem profunden lokalhistorischen Wissen über die Gegend im Osten des Appenzellerlandes kombiniert. Entstanden sind Geschichten und Episoden, die in ihrer Gesamtheit ein Stück Schweizer Sittengeschichte des 19. Jahrhunderts zeichnen.

Züsts Geschichten zeigen die grosse Abhängigkeit der Frauen von den Männern in jener Zeit auf. Unverheiratete Frauen hatten in der damaligen Gesellschaft einen schweren Stand. Gekonnt erzählt Züst im Kurzenberger Dialekt von den Brot austragenden Buben, den Brodböblis, und den Männern, die von Haus zu Haus zogen um die Sägen zu schleifen, den Sägefiilers eben. Und schon damals kreuzten immer wieder Frauen die Wege der Männer, und nur zu oft durchkreuzten sie deren Pläne. Dabei blieb man sich nichts schuldig, die Sprache war derb, die Umgangsformen aus heutiger Sicht rüde. Und wegen Nichterfüllen der ehelichen Pflichten, streitiger Eheversprechen oder Vaterschaftsklagen hatten nicht nur Bauern und Weber vor Gericht zu erscheinen, sondern ebenso Fabrikanten und manchmal sogar der Pfarrer.

Vorliegende CD enthält eine Auswahl von sechs von Ernst Züst vorgelesenen Geschichten aus dem gleichnamigen, 18 Geschichten enthaltenden Buch.

30,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Ernst Züst

Ernst Züst, 1931, in seiner Heimatgemeinde Wolfhalden geboren und dort wohnhaft, ist ein engagierter Lokalhistoriker. Er hat das Ortsmuseum aufgebaut und – neben zahlreichen Publikationen in Zeitungen und Zeitschriften – die Gemeindegeschichten von Wald, Walzenhausen, Kurzenberg und Wolfhalden verfasst. Auch setzt er sich für die Erhaltung des vom Aussterben bedrohten Kurzenberger Dialekts ein.

Publikationen

Ernst Züst

Wolfhalden

Ernst Züst
78,00 CHF

Brodböblis und Sägefiilers

Ernst Züst
28,00 CHF

Brodböblis und Sägefiilers (CD)

Ernst Züst
30,00 CHF