Zurück
Ernst Hohl: Begegnungen
Ernst Hohl

Begegnungen

Bildband
2013 245x305 mm 216 Seiten
ISBN 978-3-85882-671-8

Herausgeber Ernst Hohl hat mit seiner Kamera Orte besucht, die die unverbrauchte, manchmal harte, aber wunderschöne menschenleere Natur in ihrer Urtümlichkeit zeigen. Es sind Bilder entstanden, die uns als Menschen ruhig werden lassen.

In Bildern:

  • Dialoge zwischen dem Appenzellerland und anderen Weltregionen
  • Melodie zwischen Detail und Gesamtheit
  • Rhythmus zwischen Mustern und Konturen
  • Gedichte zwischen Licht und Schatten
  • Malerei zwischen Nebel und Wolken
  • Freude & Harmonie zwischen Menschen und Tieren
  • Frieden & Macht zwischen Glauben und Tradition
68,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Ernst Hohl

Ernst Hohl, 1943, Innenarchitekt/Unternehmer in Zürich. Initiant und Koordinator verschiedener Kunstausstellungen und Kunstanlässe im In- und Ausland. Herausgeber mehrerer Publikationen im Bereich Malerei, Fotografie und Kunst. Seit 2006 Leiter Haus Appenzell in Zürich. Über 40jährige Reisetätigkeit auf verschiedenen Kontinenten. Pendelt seit 1986 regelmässig zwischen dem Appenzellerland und China. Stifter und Gründer der Ernst Hohl-Kulturstiftung Appenzell.