Portrait

Simone Schaufelberger-Breguet

Simone Schaufelberger-Breguet, 1938, studierte Romanistik, Germanistik, Kunstgeschichte und Journalistik. Sie arbeitete vor allem als Kulturjournalistin für Tageszeitungen und Periodika. 1988–2008 leitete sie das von ihr, ihrem Mann und einigen Freunden gegründete Museum im Lagerhaus in St. Gallen, dessen Ausstellungen sie mit zahlreichen Publikationen begleitete, wie zum Beispiel mit der inzwischen vergriffenen Monographie «Die Frau – Die Kuh – Der Weg» über den Zementplastiker Ulrich Bleiker (1914–1994).

Publikationen

Simone Schaufelberger-Breguet

Karl Uelliger

Simone Schaufelberger-Breguet
58,00 CHF

Karl Uelliger

Simone Schaufelberger-Breguet
38,00 CHF