Portrait

Rea Brändle

Rea Brändle, 1953, geboren in Neu St. Johann, Die Autorin und Journalistin hat sich in ihren Texten immer wieder dem Toggenburg zugewendet, so in ihrem Buch «Johannes Seluner, Findling» (1990), mit der Performance «Weiberbilder, Frauenträume» (Januar 1999), mit Frauenporträts für das Jubiläumsbuch «von blütenweiss bis rabenschwarz» (2003) und dem Theaterstück «Herr Stauss malt an einem Bild, und unser Haus ist auch drauf» (2009).

Publikationen

Rea Brändle

Ammanns Vermächtnis

Rea Brändle
24,00 CHF