Portrait

Rainer Stöckli

Rainer Stöckli, 1943, bis 2008 Hauptlehrer für Deutsche Sprache und Literatur sowie das Freifach Altgriechisch an der Kantonsschule Heerbrugg. Literaturhistoriker mit Arbeitsschwerpunkten Romantischer Roman, Lyrik des 19. bis 21. Jahrhunderts, psalmische Dichtung, Totentanz; Herausgeber u. a. der Appenzeller Anthologie (Schwellbrunn 2016). Lebt in Schachen bei Reute AR.

Publikationen

Rainer Stöckli

Bin kein Mensch, bin ein Phänomen

22,00 CHF

Wir kommen nackt ins Licht, wir haben keine Wahl

44,00 CHF

Musterbuch

15,00 CHF

Ich wäre überall und nirgends

48,00 CHF

Vaterunser, Mutterunser

42,00 CHF