Portrait

Peter Morger

Peter Morger, 1955-2002, geboren in Teufen geboren. Nach siebenjährigem Aufenthalt in Bern zog er wieder ins Ausserrhodische, nach Trogen. Als freier Journalist, Bibliothekar, Fotograf und Schriftsteller tätig. Initiant des «Robert-Walser-Pfades» in Herisau. Realisator verschiedener Lichtspielprojekte und fotografischer Ausstellungen. Nach langen Jahren psychischer Krankheit setzte er an seinem 47. Geburtstag seinem Leben ein Ende. Veröffentlichungen: «Notstrom», Geschichten, 1980; «Zwie Licht»,  eine Art Roman, 1984; «Lüürik» - Mund Art, 1994; «Hailige Bimbam», Mund Art, 1997; «Wortschatz», Fortlaufende Prosa, 1997; «Also sprach Schnorri», Mundart Lüürik, 2000; «Ein- und Ausfälle», 2001.

Publikationen

Peter Morger

Wortschatz

Peter Morger
38,00 CHF

Ein- und Ausfälle

Peter Morger
28,00 CHF

Zeitzünder 7

Ursula Hohler, Ueli Schenker, Peter Morger, René Sommer
26,00 CHF

Hailige Bimbam

Peter Morger
28,00 CHF

Also sprach Schnori

Peter Morger
28,00 CHF