Portrait

Monika Brunner-Fuchs

Monika Brunner-Fuchs, 1922 in Appenzell, hatte als junge Frau mehrere Stellen als Köchin, Kinderhüterin und Gesellschafterin inne. 1949 heiratete sie und führte mit ihrem Ehemann in Ebnat-Kappel einen Dachdeckerbetrieb. Zwischen 1950 und 1962 brachte sie fünf Söhne zur Welt. 1993 liess sie sich scheiden. Seit 2015 lebt Monika Brunner im Alters- und Pflegeheim Wier in Ebnat-Kappel.

Publikationen

Monika Brunner-Fuchs

Es ist immer etwas Gutes dabei...
Neu

Es ist immer etwas Gutes dabei...

28,00 CHF