Portrait

Matthias Bosshard

Matthias Bosshard, 1957, studierte reformierte Theologie und Psychologie und war zunächst 13 Jahre im Gemeindepfarramt tätig. Seit 1995 ist er Psychoanalytiker und Psychotherapeut in seiner Praxis im St.Galler Rheintal. Bisher nur Veröffentlichung einzelner Texte. Ein Literaturpreis der Zeitschrift «Schritte ins Offene». Zuhause ist er im Appenzellerland.

Publikationen

Matthias Bosshard

Aus gefalteter Hoffnung

Matthias Bosshard
28,00 CHF