Portrait

Kurt Früh

Kurt Früh, 1953, in Gossau SG aufgewachsen, studierte nach einer kaufmännischen Lehre an der HWV St. Gallen Betriebsökonomie. 1975 zog es ihn beruflich ins Zürcher Unterland. Er war elf Jahre Geschäftsführer einer Gesellschaft im IT-Grosshandel und vierzehn Jahre CEO und Verwaltungsratspräsident einer börsenkotierten schweizerischen Gesellschaft in der IT-Branche. Unterschiedlichste Rechtsfälle, in die er während seiner langjährigen unternehmerischen Tätigkeit involviert war, motivierten ihn, von diesen Erlebnissen und Geschehnissen in Romanform zu erzählen. «Die dunklen Seiten der Heuschrecken, Eliane Rauschs zweiter Fall» ist nach «Eliane Rausch, Erster Fall» sein zweiter Roman.

http://www.kurt-frueh.ch

Publikationen

Kurt Früh

Die dunklen Seiten der Heuschrecken
Neu

Die dunklen Seiten der Heuschrecken

Kurt Früh
Als E-Book verfügbar
22,00 CHF