Portrait

Kulturmuseum St.Gallen

Das Kulturmuseum St.Gallen, bis 2022 Historisches und Völkerkundemuseum genannt, positioniert sich mit der Ausstellung «Jost Bürgi (1552–1632) – Schlüssel zum Kosmos» dezidiert in der Museumslandschaft. Als führendes Museum in der Ostschweiz sucht, erforscht, bearbeitet und vermittelt es relevante Themen mit regionalem Bezug. Mitherausgeber des Buches sind Jost Schmid, Geograf und Karten- sowie Globenspezialist an der Zentralbibliothek Zürich, Günther Oestmann, Professor für Wissenschaftsgeschichte an der Technischen Universität Berlin, und Karsten Gaulke, Kustos des Astronomisch-Physikalischen Kabinetts der Museumslandschaft Hessen Kassel.

Publikationen

Kulturmuseum St.Gallen

Jost Bürgi 1552–1632

48,00 CHF