Portrait

Jürg Amann

Jürg Amann, 1947-2013, in Winterthur geboren, Studium der Germanistik, 1974 - 1976 Dramaturg am Schauspielhaus Zürich, seither freier Schriftsteller. Verschiedene Preise und Veröffentlichungen. Im orte-Verlag erschien «Der Rücktritt. Eine nationale Tragödie, Farce in drei Bildern» zum Rücktritt von Bundesrätin Elisabeth Kopp.

Publikationen

Jürg Amann

Der Rücktritt

Jürg Amann
16,00 CHF