Portrait

Jolanda Spengler

Jolanda Spengler, 1963, stieg nach einer intensiven Phase als Familienfrau 1996 in den Lokaljournalismus ein. Von 1998 bis 2008 war sie Redaktorin beim Toggenburger Tagblatt. Beim «Büro für Ideen und Lösungen» betreute sie bis 2013 verschiedene journalistische Projekte und war als Culinarium-Botschafterin Toggenburg tätig. Heute ist sie Redaktorin des Appenzeller Magazins.

Publikationen

Jolanda Spengler

Lokaljournalismus – oder die Freude an der stetigen Überforderung

Marcel Steiner, Monika Egli, Benno Gämperle, Toni Hässig, Jolanda Spengler
28,00 CHF

Geissen, Gitzi, Gaumenkitzel

Jolanda Spengler und Sven Baumgartner
38,00 CHF