Portrait

Jolanda Fäh

Jolanda Fäh, 1956, in Rebstein aufgewachsen. Nach einer Lehre als Schriftsetzerin als Korrektorin und Redaktorin tätig. dann Heirat und Familienarbeit. Freie Journalistin, und Autorin von Lyrik und Prosa. . Von 2007 bis 2014 war sie Redaktionsmitglied der Literaturzeitschrift orte. Redaktorin der Poesie-Agenda aus dem orte Verlag. Sie lebt in Davos. 

Publikationen

Jolanda Fäh

Wadenbeisser-Gedichte

Jolanda Fäh
28,00 CHF

Poesie Agenda 2018

Jolanda Fäh und Susanne Mathies
18,00 CHF